Aktuelles

Sommerpause – Die Inlinesaison beginnt!

Dem „Eis“ geht es an den Kragen.

Eismeister Rudolf Götzfried und Alto Weber machen die Eishalle für die Inlinesaison 2018 startklar, die am 17.04.2018 beginnt.

Hier können Inlinehockeymannschaften Ihre Trainings- und Spielzeiten auf einem speziellen Inlineboden ausrichten. Die Halle kann auch gerne für Feste und Geburtstagsfeiern auf Inliner gebucht werden.

Bei Interesse einfach christina.grob@koenigsbrunn.de oder die 08231/606-223 kontaktieren.

 Das BVE-Team wünscht eine erfolgreiche Inlinesaison.

 

A.tv Reporter zu gast in der Eisarena!

A.tv Reporter Matthias Luginger besuchte die Königsbrunner Eishockeyvereine in der Hydro-Tech eisarena.

Mehrere Stunden dauerten die Dreharbeiten mit den Vereinen und dem BVE-Team. Vorstände, Trainer, Schüler und Betreuer des EV-Nachwuchs, der Damen und die Seniorenmannschaft EHC Königsbrunn, wurden einen Trainingsalltag begleitet und interviewt. Rudi Götzfried – Eismeister seit 18 Jahren, machte eine gute Figur auf der Ferrari-Eismaschine und drehte mit Luginger ein paar Runden auf dem Eis. Auch BVE-Mitarbeiter und langjähriger EHC Betreuer Alto Weber zeigte sein Können.

Hier das 14 minütige Ergebnis von Lug ins Land – dem Vereinsmagazin auf a.tv:

https://www.augsburg.tv/mediathek/video/lug-ins-land-ehc-und-ev-koenigsbrunn/

 

Endspurt!

Die Eissaison 2017/2018 neigt sich dem Ende zu.

Am Sonntag, 25.03.2018 findet der letzte Öffentliche Lauf in der Eisarena von 10 – 12 Uhr und

von 14 – 16 Uhr statt. Dreht noch die letzten Runden und lasst die Wintersaison auf Kufen ausgleiten.

 

Das BVE-Team wünscht eine schöne Sommerpause und freut sich, neue Specials und Highlight in der nächsten Eissaison präsentieren zu können. 

 

 

 

 

„Full House“ – in der Hydro-Tech eisarena!

Am Sonntag, 11.03.2018 gewann der EHC Königsbrunn gegen den ESV Buchloe „Pirates“ und sicherten sich den ersehnten Aufstieg in die Bayernliga.

Der EHC lieferte ein spannendes Match vor Rekord-Kulisse in der Hydro-Tech eisarena und setzten sich mit 5:3 gegen die Buchloer durch. Die Eisarena bebte und die 1.200 Fans jubelten den kampfstarken Spielern zu. Nach Spielende knallten die Sektkorken auf dem Eis und die Arena feierte bis in die Abendstunden.

Das gesamte BVE -Team gratuliert dem EHC Königsbrunn zum Sieg und seinen Aufstieg in die Bayernliga!

 

Jonglier-Weltmeister begeistert Eisdisco-Gäste in Königsbrunn

www.schlerege-fotografie.de

www.schlerege-fotografie.de

 

 

 

 

www.schlerege-fotografie.de

 

Egal ob leuchtende Bälle, Kegel oder LED-Stäbe, Thomas Dietz ließ keine von ihnen aus den Augen. Der Jonglier-Weltmeister beeindruckte am vergangenen Wochenende die Eisdisco-Gäste in der Hydro-Tech eisarena in Königsbrunn mit seinem Talent für fliegende Dinge.

Mit einer auf das Eisdisco-Motto „Flirt Night 2.0“ abgestimmten Choreografie und passender Musik zauberte der achtfache Weltmeister, der bereits bei TV Total mit Stefan Raab und der Abendschau aufgetreten war, eine leuchtende Show auf das Königsbrunner Eis. Umringt von zahlreichen Eisläufern jeden Alters in der abgedunkelten Hydro-Tech eisarena landeten alle leuchtenden Keulen wieder sicher in seiner Hand.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass Thomas Dietz unserer Anfrage für einen Aufritt zu unserer Eisdisco gefolgt ist und eine beeindruckende Show hingelegt hat. Den Eisdisco-Gästen hat es sehr gut gefallen“, bilanzierte BVE-Vorstand Maximilian Semmlinger den Abend. Nach dem Auftritt von Thomas Dietz tauschten die Jugendlichen an der Flirt-Tafel Nachrichten an ihre Schwärme aus und ließen den Abend zur Musik von DJ Theo ausklingen.

Neben der wöchentlichen Eisdisco jeden Samstag von 19.30-21.30 Uhr gibt es noch zwei weitere Eisdisco-Specials: Am 10.03. wird zum Motto „80s meet 90s“ entsprechende Musik aufgelegt und zur „Finishing Party“ am 24.03. wird der Saisonausklang noch einmal groß gefeiert.

TRENDY ONE bei der Eisdisco! Neuer Besucherrekord!

Am Samstag besuchte auch TRENDY ONE unsere Eisdisco! Es wurden tolle Fotos von Euch und auch von der einzigartigen Lasershow von MLD gemacht.

Es war eine gigantische Pre-Silvestersause. Der Besucherrekord mit fast 650 Gästen wurde geknackt.
Mit dem Highlight Lasershow On-Ice, erlebten die Besucher in der Eisarena eine neue Atmosphäre, die unvergessen bleibt.
Allen Beteiligten und anwesenden Gästen wünschen wir ein wundervolles 2018.

Ab sofort sind wir auch auf Instagram unter dem Namen „_bveeisarena_“ zu finden. Einfach abonnieren und schon seid Ihr auch da auf dem neuesten Stand rund um die Eishalle!

 

 

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4